Ein Haus mit Tradition & Geschichte

Der berühmte deutsche Chirurg Dr. Theodor Billroth (1829 — 1894) war bekennender Salzkammergut-Liebhaber. Besonders der Wolfgangsee und der charmante Ort St. Gilgen hatten es ihm angetan. So kam er ab Mitte des 19. Jahrhunderts Jahr für Jahr hierher, um Körper und Seele eine Auszeit zu gönnen.

1883 kauft er das ehemalige Hödlgut und erbaut seine Villa, „an einem der schönsten Plätze Europas‘‘, wie Billroth selbst immer sagte. Zu Lebzeiten wurde das im Ort hoch geschätzte und beliebte Ehepaar Billroth zu Ehrenbürgern von St. Gilgen ernannt. Sogar die Haltestelle der von 1891 bis 1957 bestehenden Salzkammergut-Lokalbahn, welche sich hinter Billroth ́s Villa befand, bekam seinen Namen.

1905 kauft Henriette Feilchenfeld die Villa und ihr Gatte Max lässt 1907 an selber Stelle ein herrschaftliches Haus mit Gartenstöckl und Tennisplatz errichten.

Zum Ende des 2. Weltkrieges wurden im „Billroth‘‘ Kriegsinvalide gepflegt. Schon zu dieser Zeit wurde diese Einrichtung vom Roten Kreuz (damals Deutsches Rotes Kreuz) betreut. Nach dem Krieg entschloss sich die Familie Feilchenfeld, das Haus mit der Auflage zu verkaufen, dass den Zuschlag eine gemeinnützige Gesellschaft erhalten soll. Aufgrund der Betreuungstätigkeit des Roten Kreuzes kam die Familie auf das Rote Kreuz Salzburg zu und verkaufte diesem das Haus.

Im April 1949 erwirbt das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Salzburg von Gerhard Feilchenfeld, Ferdinand Fabry, Johann Fabry und Maria Rulf die Liegenschaft. Im Laufe der Jahre wurde das „Billroth‘‘ behutsam erweitert und renoviert — stets darauf bedacht, den ursprünglichen Charakter der Sommerfrische-Villa zu erhalten.

Heute ist das Seehotel Billroth als Ferien-, Seminar- und Eventhotel weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt.

Das Seehotel Billroth Briefe-Billroth-2021_3

Das Beste aus Gestern und Heute. Verbringen Sie eine unvergessliche Zeit im „Billroth“!

Anfragen
  • Das Seehotel Billroth wolfgangsee-salzkammergut-hotel-billroth-hergbst-6-177x142

Vorfreude und Frühsommergefühle

Vorfreude und Frühsommergefühle - Vorfreude und Frühsommergefühle Der Sommer liegt schon in der Luft. Die Verheißung unbeschwerter Urlaubstage wird mit dem lauen Frühlingswind über den Wolfgangsee getragen. Hier im Salzkammergut, wo Berge [...]

  • Das Seehotel Billroth palmkaetzchen-177x142

Ostern im Salzkammergut

Ostern im Salzkammergut - Frühlingsgefühle am Wolfgangsee Die ersten Frühlingsblumen stecken ihre bunten Köpfe aus dem Boden, die Wildtiere kommen wieder aus ihrem Bau und die Vögel zwitschern ihre Freude über die [...]

  • Das Seehotel Billroth 2014-08-26_0057-177x142

Natürlich Tracht!

Natrlich Tracht! Von Farben, Stoffen und Gstanzln im Salzkammergut „Kleider machen Leute“ sagt der Volksmund. Im Salzkammergut wird die Tradition um die Tracht seit Generationen gelebt und bewahrt – sei es in Formen, [...]

  • Das Seehotel Billroth 1_Winter-177x142

Ein vergnüglicher Winterspaziergang am Wolfgangsee

Ein vergnüglicher Winterspaziergang am Wolfgangsee Im strahlend weißen Winterkleid ist das Salzkammergut eine zauberhafte Augenweide. Nur zaghaft zeigt sich dieses Jahr der Schnee. Doch sind die Berge rund um den Wolfgangsee schon leicht [...]

  • Das Seehotel Billroth WolfgangseerAdvent-WannsdumperwirdimDorf-177x142

Stilvolle Weihnachtszeit in St. Gilgen am Wolfgangsee

Stilvolle Weihnachtszeit in St. Gilgen am Wolfgangsee Der Winter hat das Salzkammergut in ein watteweiches Wunderland verwandelt. Die Natur hat ihre mit Eiskristallen geschmückte Tracht angelegt und die heimischen Tiere sammeln noch eifrig Nahrung [...]

Das Seehotel Billroth flowers_top

Ihr Billroth Team

Das Seehotel Billroth Seehotel-Billroth-Team-scaled

Über die typisch österreichische Gastfreundschaft wurde schon viel geschrieben. Was das Team des Hotel Billroth verbindet, ist aber nicht nur eine ehrliche Freude am Service. Es ist auch der Wunsch, die Liebe zum Salzkammergut im Allgemeinen und zum Wolfgangsee im Speziellen an Sie weiterzugeben.

Vom richtigen Weg zu sich selbst.
Wir möchten Sie mit unserer Begeisterung anstecken und Ihnen einen unvergesslichen Urlaub hier im Salzburger Land bereiten. Ob an der Rezeption, im Service, in der Küche oder im Zimmer: In jedem Moment und jedem Lächeln spüren Sie die fachliche Kompetenz und kraftvolle Energie des Billroth-Teams. Umso schöner, dass unser 4-Sterne-Hotel am Ufer des Wolfgangsees nicht nur für Erholungssuchende, sondern auch für jedes einzelne Teammitglied zum „richtigen Weg zu sich selbst“ geworden ist.

Bis bald im Seehotel Billroth – Ihrem Ferien- und Seminarhotel in St. Gilgen am Wolfgangsee, mitten im geschichtsträchtigen Salzkammergut. Wir freuen uns auf Sie!

Daniela Schachl

 

Geschäftsleitung

Mit Herzblut, Hingabe und Liebe zum Detail führt Daniela Schachl nun schon seit einigen Jahren das Seehotel Billroth. Stehts mit einem Lächeln auf den Lippen kümmert Sie sich als Geschäftsleitung, Umbaukoordinatorin, Köchin, Barkeeperin und Eventplanerin liebevoll um ihre Gäste.

  • Das Seehotel Billroth Daniela-Schachl-Geschaeftsfuehrerin-Seehotel-Billroth-8
  • Das Seehotel Billroth H060478-1
  • Das Seehotel Billroth H060502

Anna Ausweger

 

Serviceleitung | Chef de Rang

Seit Sommer 2020 führt Anna Ausweger das Serviceteam des Seehotel Billroth. Als linke Hand der Geschäftsleitung ist sie außerdem für Hochzeitsbesprechungen zuständig und dient als Ansprechpartnerin für allerlei Anliegen.

Benjamin Maillaud

Küchenchef

Kreativität und Experimentierfreudigkeit zeichnen unseren neuen Küchenchef aus. Er begeistert unsere Gäste täglich mit seinen Kreationen, die die Schätze unserer Region mit kulinarischen Elementen anderer Kulturen verbinden.

  • Das Seehotel Billroth H060644
  • Das Seehotel Billroth Kuechenteam-Seehotel-Billroth-3
  • Das Seehotel Billroth H060540
  • Das Seehotel Billroth H060968
  • Das Seehotel Billroth H061045

Service

Egal ob beim Frühstücksservice, beim Kaffee auf der Terasse oder beim Abendessen, das Servicepersonal des Seehotel Billroth kümmert sich aufmerksam und unverzüglich um Ihre Anliegen. Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Gäste stehen im Seehotel Billroth an erster Stelle und so wird jeder Wunsch mit einem Lächeln erfüllt.

Rezeption |Bar | Events

An der Rezeption begrüßen Sie Nadine Gneist und Franziska Reichl, die gleichzeitig auch für die Bar zuständig sind. Thomas Auinger ist neben der Rezeption auch für die Planung und das Management zahlreicher Events, wie Hochzeiten und diverse Veranstaltungen, verantwortlich.

  • Das Seehotel Billroth H060348-2
  • Das Seehotel Billroth H060378-1
  • Das Seehotel Billroth H060708-scaled

Anna Klement

 

Patisserie

Wenn es im ganzen Haus nach Schokolade, Zimt und Vanille riecht, dann kam höchst wahrscheinlich gerade eine der Leckereien von Anna Klement aus dem Ofen. Ob als Kuchen am Frühstücksbuffet oder duftendes Dessert zur Nachspeise, den vielfältigen Kreationen kann keiner widerstehen.

Facility Management

 

Den wachsamen Augen unserer Zimmermädchen entgeht nichts und so kommt es, dass unser Haus täglich in neuem Glanz erstrahlt und sich unsere Gäste so richtig wohl fühlen können bei uns.

  • Das Seehotel Billroth H060950t
  • Das Seehotel Billroth H060732
  • Das Seehotel Billroth H060874
  • Das Seehotel Billroth H060861
  • Das Seehotel Billroth H060912

Ihre Urlaubs Region

Ankommen, auftanken, aufleben – ein Urlaub in der Wolfgangsee Region verzaubert! Ob Baden, Segeln, Fischen, Tauchen, Biken oder Klettern: Die Gegend rund um den 13 Kilometer großen Wolfgangsee gehört zu den schönsten und vielseitigsten Regionen im Salzburger Land. Für Natur- und Wanderfreunde ist sie gar ein echtes Eldorado: der Schafberg im Osten des Sees, das Zwölferhorn, der Sparber und die Rinnkogel-Gamsfeld-Gruppe machen Outdoor-Träume wahr.

Kaiserliche Sommerfrische erleben.
Verbrinigen Sie Ihren Urlaub hier im Salzkammergut, wo schon Kaiser Franz Joseph I. die Schönheit der Berge erkundete, die Stille der Wälder genoss und das glasklare Wasser der Seen zu schätzen wusste. Der positive Effekt der Sommerfrische auf Körper und Geist ist bis heute unbestritten. Mehr sogar: Die Sommerfrische erlebt Zeiten von Klimawandel und Nachhaltigkeit eine Renaissance.

Urlaub fernab vom Lärm der Welt.
Sommerfrische, das steht für gelebte Nostalgie und manchmal für die bittersüße Sehnsucht nach dem, was früher war. Den Alltag vergessen, sich einfach treiben lassen – das gelingt hier im Seehotel Billroth, ganz nah am Wolfgangsee, besonders gut. Die warmen Holzplanken des privaten Badestegs unter sich, ein Glas Wein in der Hand, den Geruch des Wassers in der Nase und den Blick auf den malerischen See gerichtet.
Herz, was willst du mehr?

5 Dinge, auf die Sie sich bei Ihrem Urlaub im Hotel Billroth freuen können

  • Am Morgen von Vogelgezwitscher geweckt werden und mit Blick auf den vielbesungenen See den Tag beginnen.
  • Nach einem Tag am Wasser einen duftenden Kaffee und ein Stück selbstgemachten Kuchen auf der Panoramaterrasse genießen.
  • Sich mit einem Buch an den hoteleigenen Badestrand zurückziehen oder ein gemütliches Plätzchen im weitläufigen Park suchen.
  • Beim Abendessen regionale Kulinarik entdecken, während der Mond auf dem Wasser glitzert.
  • Bei einem Glas Wein den Tag Revue passieren lassen und danach glücklich und zufrieden unter die weiche Bettdecke schlüpfen.
Das Seehotel Billroth Suite-106-Ausblick-300x200